Mini-Mittwoch #8


Hello from the other side...


Okay sorryy...das musste sein, ich hab schon wieder einen Ohrwurm von diesem Lied.😂Aber nun zurück zum Thema, denn heute ist wieder Mini-Mittwoch!💜

Das heutige Thema lautet: 



Ebook vs. Print

Das ist für mich mehr als nur die Frage, zwischen zwei Lesearten. Denn es ist auch die Frage, reicht es einem immer nur online Ebooks zu kaufen oder geht man nicht doch lieber in eine Buchhandlung stöbern?

Ganz ehrlich? Einerseits würde ich mich sofort für Print entscheiden, denn ich liebe das Gefühl, ein echtes Buch in der Hand zu haben. Oder stundenlang in der Buchhandlung zu stöbern und dann neue Bücher zu kaufen, welche dann wenn man sie zu Hause auspackt noch nach neuem Buch riechen.😍
Aber ich gebe zu, auch Ereader haben ihre Vorteile, über die ich manchmal wirklich froh bin. Beispielsweise, wenn man Abends im Bett liegt und vorm einschlafen noch etwas lesen will, möchte ich auf gar keinen Fall mehr auf meinen Tolino oder Kindle verzichten. Und ja ihr habt richtig gelesen, ich habe beides, einen Tolino und einen Kindle. Dies liegt daran, dass ich schon immer einen Tolino hatte und diesen auch liebe, aber damit kann ich leider keine dieser Amazon only ebooks lesen. 
Also wie ihr schon seht, ich kann mich absolut nicht entscheiden, denn beides hat seine Vorzüge.

Seid ihr besser im entscheiden als ich und könnt ihr einen klaren Favoriten nennen? Oder geht es euch wie mir? 


Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mini-Mittwoch-Mädels:

Das Wort zum Sonntag

Was ist das "Wort zum Sonntag"? 
Als ich das zum ersten mal gelesen habe, musste ich irgendwie an diese Sonntagsansprachen denken, die eine Zeit lang kamen, wenn man, ich glaube es war mitten in der Nacht, RTL angeschaltet hat. 😂 
In Wirklichkeit hat die, von der lieben Stefanie (Hier gehts übrigens zu ihrem Wort zum Sonntag💜) ins Leben gerufene Aktion natürlich gar nichts damit zu tun.
Stattdessen gibt es jeden Sonntag ein Thema, mal buchig und mal nicht, welches es zu beantworten gilt.


Das heutig Thema:

DER SINN DES LEBENS

Manch einer mag da nun sofort an Religion denken, aber für mich persönlich geht die Frage nach dem Sinn des Lebens noch weit über das religiöse Denken hinaus. Aber darüber lässt sich bekanntlich ja streiten, denn für jeden besteht der Sinn des Lebens in etwas anderem und das ist auch gut. Denn würden wir alle den gleichen Sinn des Lebens haben, wäre das doch auch langweilig oder? Also ich finde schon, denn dann würde es diese Vielfalt der Menschen nicht mehr geben und alles wäre nur noch grau anstatt farbenfroh. 

Mein persönlicher Sinn des Lebens?
Ich bin ehrlich, ich habe keine Ahnung, was mein Sinn des Lebens ist, aber wie sagt man so schön? Der Weg ist das Ziel. Und genau das trifft auch mich zu, denn ich finde man sollte(ohne dabei andere negativ zu beeinträchtigen) das beste aus seinem Leben machen, so dass man am Ende mit einem lächeln im Gesicht darauf zurückblicken und sagen kann: "Es war nicht immer leicht, aber ich hatte ein gutes Leben" oder so ähnlich jedenfalls.💗


Wie seht ihr das? Habt ihr euren Sinn des Lebens gefunden oder haltet ihr das einfach für Schwachsinn?

MiniMittwoch #7


Hallo!💗


Ich halte mich heute mal kurz und hoffe aber, dass ihr die das hier lesen, bisher eine gute Woche hattet? :)
Das heutige Thema lautet: Hard Cover vs. Taschenbuch?

Ufff....gibt es da eine Standardantwort? Wenn ja bitte verratet sie mir, denn ich habe keine Ahnung, was mein Favorit ist, da dies von den unterschiedlichsten Faktoren abhängig ist. 

Zu allererst ist da wohl das offensichtlichste zu nennen: DAS AUSSEHEN. Wenn ich jetzt rein danach gehen würde, gefallen mir in der Regel HC's besser, da sie wie ein Überraschungsei sind. Man hat nicht nur ein hübsches äußeres sondern sind auch meist innen noch total schön gestaltet. 
Ein anderes wichtiges Kriterium für mich ist wie handlich das Buch ist. Denn ich bin ein fauler Mensch und habe beispielsweise keine Lust ein HC, da es meist ja deutlich schwerer ist, als ein TB, mit in die Arbeit zu nehmen, aber für zu Hause zum lesen und fürs Regal dürfen es gerne HC's sein. 
Das wichtigste Kriterium bei der Frage HC vs. TB ist aber immer das liebe Geld, denn ganz ehrlich, wenn ich in der Buchhandlung stehe und die Wahl zwischen einem HC und zwei TB's habe, ich würde mich wohl für die TB's entscheiden....also zumindest erstmal und dann nochmal zurück kommen und auch noch das HC adoptieren. 😂

Oder kurz gesagt, für mich spielt es keine Rolle, ob nun HC oder TB, hauptsache der Inhalt stimmt oder was denkt ihr? :)



Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mini-Mittwoch-Mädels:

Mini Mittwoch #6


Halli Hallo ihr Lieben!💗


Wir haben endlich wieder Mittwoch! Ja ich schrieb endlich, denn mir kam die Zeit von letztem zu diesem Mittwoch einfach unerträglich lange vor. Aber nun ist er da und das mit einem Thema bei dem ich einerseits unendlich viel sagen kann, aber andererseits auch keine Ahnung habe, was ich sagen soll. Denn heute dreht sich alles um diese Thematik:

Mein Bücherregal

Könnt ihr mich seufzen hören? Das ist einer meiner ersten Gedanken, wenn ich an mein Bücherregal denke, denn dort beherberge ich die verschiedensten fantastischen Welten, diverse Bookboyfriends oder kurz gesagt meine Buchbabys.💖Trotzdem oder gerade deswegen ist mein Bücherregal ein einziges Chaos, da ich jedesmal umräumen müsste, wenn ein neues Buch bei mir einzieht, aber dafür bin ich einfach zu faul. Jetzt fragt sich bestimmt jemand: Wieso muss die jedesmal umräumen wenn sie ein neues Buch bekommt? Das liegt daran, dass ich mein Regal eigentlich nach Alphabet sortiert habe und um das neue Buch dann da rein zu bringen, muss ich ja alle anderen Bücher die danach kommen verschieben. Und darauf habe ich meist einfach keine Lust, deswegen stelle ich die neuen Bücher einfach immer gerade da rein, wo ich gerade einen freien Platz finde. Also wenn ich mein Bücherregal mit einem Wort beschreiben müsste, wäre es CHAOS.😂


UND WAS FÄLLT EUCH ZU EUREM BÜCHERREGAL SO EIN?





Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mini-Mittwoch-Mädels:

Fenrir: Weltenbeben

https://www.drachenmond.de/wp-content/uploads/2016/11/fenrir-web-726x1030.jpg



Autor/in: Asuka Lionera

Preis als ebook: 4,99€  
Seitenzahl:  567 Seiten
Erscheinungsdatum: 25.03.2017
Verlag: Drachenmond Verlag
Hier könnt ihr das Buch kaufen :)
Bewertung:  5 von 5 


Mini Mittwoch #5


Hellooo Again💗

Es ist wieder Mittwoch...MINI-MITTWOCH und diesmal dreht sich alles um unseren Lieblingsverlag.

Wow...die Themen haben es immer mehr in sich...
Lieblingsverlag...puhhh woran mache ich denn fest, was mein Lieblingsverlag ist? An meiner aktuellen Lesevorliebe? Von welchem Verlag ich die meisten Bücher habe? Der aus dem mir bisher die meisten Bücher gefallen haben? Fragen über Fragen...und ganz ehrlich? Ich habe absolut keinen Plan, was mein Lieblingsverlag ist und würde mich auch nicht entscheiden wollen, denn jeder Verlag hat so viele unterschiedliche Bücher zu bieten, dass selbst wenn mal eines nicht der größte Hit war, immer noch ein gigantischer Haufen anderer Bücher zur Auswahl steht.
Aber dennoch wenn ich jetzt mal rein nach meiner aktuellen Lesevorliebe gehe, dürfte bei mir der Drachenmond Verlag ganz weit oben stehen und bei euch? :)


Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mini-Mittwoch-Mädels:

Mini Mittwoch #4


Halloooooo💗

It's Wednesday again....*_*  


und diesmal dreht sich alles um die Bücher, die man gelesen hat und nicht mochte und was nun aus ihnen wird?

Oh Gott...DAS IST SCHWIERIG! Ich bin zwar ein Coverkäufer, aber ich hatte diesen Fall ehrlich gesagt noch nicht all zu oft. Wenn so etwas aber doch mal passieren, dass ich mit einem Buch nicht so klar komme, gebe ich ihm aber meist trotzdem eine gewisse Zeit, in der es mich vielleicht noch überzeugen kann, bevor ich es abbreche. Das mache ich aber auch erst seit diesem Jahr so, dass ich ein Buch abbreche, davor habe ich mich immer tapfer durch jedes Buch gelesen. Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Was wird aus den abgebrochenen Büchern? Das ist unterschiedlich, da es mal ebooks und mal Prints sind. Aber wenn es Prints sind rede ich meist mit anderen Lesern, ob sie es vielleicht wollen, da ja jeder einen anderen Geschmack hat und es einer anderen Person ja vielleicht gefallen könnte. :)



Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mini-Mittwoch-Mädels:

Die Dreizehnte Fee: Erwachen

https://www.drachenmond.de/wp-content/uploads/2015/09/13-fee-erwachen-736x1030.jpg



Autor/in: Julia Adrian
Preis: 12,00€
Seitenzahl: 212 Seiten
Erscheinungsdatum: 15.10.2016
Verlag: Drachenmond Verlag
Hier könnt ihr das Buch kaufen :)
Bewertung:  5 von 5 


Mini Mittwoch #3


Halloooooo💗

Es ist wieder Mini-Mittwoch und diesmal dreht sich alles um folgendes Thema:


Mein SuB (Stapel-ungelesener Bücher),

oder sollte ich besser sagen RuB? Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, ob ich nun einen SuB oder ein RuB habe, denn bei mir stehen meine ungelesenen Bücher zwischen allen anderen im Regal. Deshalb kann ich auch nur schätzen, wie groß mein SuB ist, denn ich habe ihn ewig nicht mehr gezählt und ich glaube wenn ich es tun würde, würde ich erstmal einen Schock bekommen und mich fragen, wo ich denn so viele ungelesene Bücher her habe. 😅 Aber wenn ich schätzen müsste, würde ich mal behaupten, dass sich so zwischen 90 und 110 Bücher auf meinem SuB befinden. Ich fürchte aber fast, so oft wie ich in der Buchhandlung am stöbern bin, dass diese Zahl sehr blauäugig geschätzt ist. 😅

So nun aber zu euch, habt ihr einen SuB oder holt ihr euch immer nur das Buch, dass ihr gerade lesen wollt? Ist euer SuB überschaubar oder habt ihr ebenfalls Angst, ihn zu zählen?





Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mini-Mittwoch-Mädels:

Cover Monday #3



SURPRISE SURPRISE

Lange lange ist es her, dass ich beim Cover Monday teilgenommen habe und ich musste erstmal feststellen, dass der CM einen neuen, bzw für alle anderen wohl nicht mehr ganz so neuen Host hat und musste dann selbst erstmal stöbern. :)


Was ist der Cover Monday??
Der Cover Monday wird wöchentlich von Moyas Buchgewimmel gehostet. Jeden Montag sucht man sich ein Cover aus, das einem sehr gut gefällt und stellt dann das Buch dazu vor. Das wichtigste daran ist nicht, dass man das Buch zu Hause oder gelesen hat, sondern einfach, dass es einem gefällt. 

Mein heutiges Cover:



Darum gehts:

Die ungestillte Sehnsucht nach Liebe macht sie unsterblich. Aber alles, was sie will, ist endlich zu lieben. 

„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“
Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?
Unendlich romantisch und absolut spannend – der neue phantastische Roman von Julie Heiland! (Quelle: Verlag)

Wieso habe ich dieses Cover gewählt?

Ich habe es selbst nur vollkommen zufällig entdeckt, als ich mich auf Amazon einfach mal durch die Vorschläge geklickt habe. Es war auf einmal da und mein Blick fiel fast sofort darauf, einfach da es schlichter war, als die Cover der anderen Buchvorschläge und mir sofort klar war, ohne zu wissen worum es geht: ICH MUSS DAS HABEN!

Und was haltet ihr von dem Cover?
 Würdet ihr für dieses Buch sofort in die Buchhandlung laufen oder ist es nichts für euch? :)

Mini-Mittwoch #2


Halloooooo😊

Wow, wir haben wirklich schon wieder Mittwoch...irgendwie ist die Woche doch sehr schnell vergangen. Aber das ist gut, denn der heutige Mini-Mittwoch steht unter folgendem Motto:


Lieblings Buchcover


Eigentlich freue ich mich total über dieses Motto, denn ich bin ein absoluter Coverkäufer und hatte glücklicherweise bisher auch noch nie einen Fehlkauf. Andererseits bekomme ich bei diesem Motto aber auch total die Kriese, da es so viele wunderschöne Cover gibt und ich einfach keine Ahnung habe, wie ich mich da nur auf ein einziges beschränken soll.

Deswegen folgen hier nun meine TOP 3...4...5...oder keine Ahnung wie viele Cover es werden.😅



Und nun seid ihr gefragt, was sind eure Lieblingscover? 😃 Gerne dürft ihr auch, wenn ihr wollt, selbst am Mini-Mittwoch teilnehmen.

Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mini-Mittwoch-Mädels:

Mini-Mittwoch #1


Hallo und Herzlich Willkommen zum allerersten Mini-Mittwoch!😊


Ihr fragt euch nun bestimmt: Was ist der Mini-Mittwoch?

Der Mini-Mittwoch ist eine neue wöchentliche Blogaktion von 6 leseverrückten Mädels, die regelmäßig ihre Meinung zu den unterschiedlichsten Themen in Form von kleinen Beiträgen mit euch teilen werden. 
Wir würden uns aber auch total freuen, wenn ihr uns auf dieser Reise begleitet, sei es in Form von Kommentaren oder vielleicht auch eurer eigenen Teilnahme am Mini-Mittwoch? :)

So aber nun wünsch ich euch erstmal viel Spaß mit meinem ersten Beitrag, welcher unter folgendem Motto steht:

Lesen als Hobby Nr. 1?

Theoretisch gibt es auf diese Frage fast nur eine Antwort nämlich: JAAAA!
Die Realität ist teilweise aber eine ganz andere, klar ich liebe es Bücher zu lesen und in neue Welten einzutauchen, aber ich liebe auch viele andere Dinge genauso sehr. Denn ich kann mich beispielsweise gar nicht mehr daran erinnern, wann ich einfach nur gelesen habe, ohne das Musik oder so etwas im Hintergrund lief. Und da sind wir auch schon beim Punkt Musik spielt in meinem Leben wohl eine größere Rolle wie das Lesen, da sie mich auch so im alltäglichen Wahnsinn absolut immer begleitet: auf dem Weg in die Arbeit, durch das Radio in der Arbeit oder eben in dem ich irgendein Lied vor mich hinsumme/singe. Dennoch wage ich es zu behaupten, dass lesen mein Hobby Nr 1 ist, denn ich würde keine einzige Sekunde, die ich je mit Lesen verbracht habe missen wollen und ich weiß ganz sicher, dass wenn man mir verbieten würde zu lesen, würde ich irgendwann ausflippen. 

Was denkt ihr? Ist lesen euer Hobby Nr. 1 oder vielleicht doch nicht?



Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mädels:

Chaoskuss





Autor/in: Teresa Sporrer
Preis als ebook: 3,99€
Seitenzahl: 310 Seiten
Erscheinungsdatum: 05.05.2016
Verlag: Impress
Hier könnt ihr das Buch kaufen :)
Bewertung:  4  von 5 


Das Geheimnis der Talente

https://www.carlsen.de/sites/default/files/styles/product_medium/public/produkt/cover/9783551300539.jpg?itok=tqYgNyrG



Autor/in: Mira Valentin
Preis: 14,99€
,Seitenzahl: 504 Seiten
Erscheinungsdatum: 18.03.2016
Verlag: Carlsen bittersweet
Hier könnt ihr das Buch kaufen :)
Bewertung: 5 von 5 


Museum of Heartbreak

https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Leder_MMuseum_of_Heartbreak_160739.jpg



Autor/in: Meg Leder
Preis als ebook: 13,99€
,Seitenzahl: 320 Seiten
Erscheinungsdatum: 25.07.2016
Verlag: cbj
Hier könnt ihr das ebook kaufen :)
Bewertung: 1 von 5 


Blogtour Grover Beach Team

Hallooo ich habe heute das Vergnügen euch zum 1. Tag der Grover Beach Team Blogtour zu begrüßen. 😊














Euch sind die Bücher noch überhaupt kein Begriff? Das macht gar nichts, denn nach dieser Woche werdet ihr sie ganz bestimmt kennen. 
Denn das erwartet euch:





















So aber nun wirds ernst, wir widmen uns meinem Lieblingsfach Emotionskunde. Im Rahmen dieses Fachs durfte ich die emotionalen Ausbrüche, der anderen Blogger und mir selbst zu studieren. Da ich aber auch weiß, dass wir Leser generell ein sehr emotionales Völkchen sind, weitete ich meine Studien auch auf die Autorin der Grover Beach Team-Reihe aus.

Was daraus wurde seht ihr hier:
Leseremotionen Autorenemotionen: 
Meine Emotionen
Bei den ersten beiden Bänden hatte ich meine Emotionen noch weitestgehend im Griff. Abgesehen von den für mich typischem verfluchen der Charaktere, Lachanfällen und dergleichen. Bei Katastrophe mit Kirschgeschmack wurde es bei ich gleich viel emotionaler und erwischte mich sogar dabei wie ich verzweifelt nach einer (nicht vorhandenen!!!) Packung Taschentücher suchte und einen Ich-will-Tony-erwürgen-Kommentar verfasste. Aber Band 4, auch bekannt als "Verknallt hoch zwei", gab mir dann den endgültigen Rest, denn ich schwankte wirklich von dem Gefühl gleich eine Party feiern zu wollen bis zu Tode betrübt, da ich mich einfach selbst verdammt gut in dem Bücherwurm Susan wieder erkannte und mir ihre Situation so unheimlich nah ging. Also noch eine Warnung für jeden: HOLT EUCH TASCHENTÜCHER!

buchreisender.de:

Ob ich in Grover Beach einen Protagonisten habe, den ich besonders in Herz geschlossen habe? Jein, denn alle haben mit ihren Ecken und Kanten mein Leserherz erobert. 
Es war als wäre ich auch wieder in dem Alter der Protagonisten und würde einfach alles noch mal durch leben. Jedes Lachen, Weinen, Fluchen und auch das Zweifeln kamen mir so bekannt und vertraut vor. 
Okay, mir geht es genauso wie dir. Ich hätte Tony den Hals gleich mehrfach umdrehen können... Aber andererseits macht ihn genau diese 'Ich-bin-ein-Arsch-' Art, mega 
interessant.... 
Kurz gesagt ich liebe die Grover-Beach-Reihe

Corinna's World of Books:
Band 1: 

Aufregend , spannend und Ryan zieht einen einfach in seinen Bann 
Band 2: 
Ryan hat mich noch mehr in seinen Bann gerissen man spürt einfach seine aufrichtigen Gefühle für Liza


Sandys Welt: 
Eine Achterbahn der Gefühle, von Himmel hoch jauchzend bis zu Tode betrübt ist alles dabei. Ich habe mich teilweise in meine Vergangenheit zurück versetzt gefühlt (ja, ich war noch mal süße 16) - Schwärmereien,Schmetterlinge, Taschentücher und ja, ich bleibe im Bett und versinke in Selbstmitleid oder ich mache mich hier grad zum absoluten Voll-Deppen. Es war alles dabei. Ich liebe die Grover 
Beach Team Reihe und hätte gern mehr davon

Reading is like taking a journey:
Ich muss auch sagen, dass mich die Reihe emotional sehr berührt hat. Band 1 und 2 hat mich wirklich in Lizas und Ryans Gefühlswelt entführt und ich habe einfach nur mitgelitten... 
In Katastrophen mit Kirschgeschmack wurde mir dann eine sagenhafte Achterbahnfahrt der Gefühle beschert. Ich hasste und liebte manche und das sogar im gleichen moment. So ging es mit der Reihe auch weiter.
Jede Geschichte des Grover Beach Teams berührt auf eine andere Weise und lässt den Leser an vielen Stellen emotional werden. Vom weinen bis zum ausrasten 
Anna Katmore:
Also, emotionale Ausbrüche in dem Sinne habe ich normalerweise nur, wenn jemand in meinen Büchern stirbt, weil ich weiß, dazu wird kein Happy End folgen. Das kam aber in der GBT Reihe nicht vor.
Wo ich aber doch jedes Mal ein wenig (bis ganz viel) emotionale Erleichterung empfinde, ist beim ersten Kuss der Geschichte. Die Spannung zwischen dem Protagonistenpärchen baut sich bis dahin so stark auf, dass in an dem Punkt einfach immer erleichtert ausatme, mich kurz zurücklehne und den Bildschirm wie ein verliebtes Glühwürmchen angrinse.
Das sind für mich die besten Momente beim Schreiben.

Und da ihr nun schon genug lesen durftet stelle ich euch passend zu meinem Beitrag noch eine kleine Frage:
Welches Buch hat euren bisher größten emotionalen Ausbruch ausgelöst und wie sah dieser aus?



Selbstverständlich könnt ihr auch diesesmal wieder etwas gewinnen und das solltet ihr dafür tun:

1.) Beantworte die Tagesfrage als Kommentar.
2.) Finde die versteckten Hinweise in den Beiträgen. (Diese bitte nicht kommentieren)
3.)Verrate uns und dem Coach warum gerade DU in das 
Fußballteam passt!  
Sei dazu kreativ oder emotional oder teile uns einfach 
deine Gründe mit.
Deine Bewerbung schicke bitte bis zum 18.01.2017 an 
gewinnspiel@booktraveler.de Betreff: Grover Beach Team.
Es zählen nur die Bewerbungen mit allen Hinweisen!
Unsere Teilnahmebedingungen findest du hier:


Das könnt ihr gewinnen:
Platz 1
1 Print "Spiel um Liza" - Limited Editions & einige Goodies
Platz 2
1 eBook "Grover Beach Team - Teamwechsel"
Platz 3
1 eBook "Grover Beach Team - Ryan Hunter - This Girl Is Mine"
Und damit ihr euch von hier aus gleich weiterklicken könnt, bekommt ihr nocheinmal Blogtourtage im Überblick.
10.01.2017: emotionale Ausbrüche ~Büchergeflüster
11.01.2017: The Team ~Buchreisender
12.01.2017: Stimmen aus Grover Beach ~Eine Leidenschaft für Bücher
13.01.2017: Fußball ~Der Bücherfuchs
14.01.2017: Grover Beach ~Reading is like taking a journey
15.01.2017: Highschool Boys and Girls ~Sandys Welt
16.01.2017: Teamcoach ~Corinna's World of Books